Menu



Aktuelles

THEATERBESUCH
"Der Regenbogenfisch"

Am Mittwoch, 11. April 2018, besuchte unsere Löwengruppe / Ganztagskindergartenkinder die Stadtbücherei,
um die Theateraufführung
"DER REGENBOGENFISCH"
vom Mobilen Figurentheater Bremen
gespielt von Birgit Neemann zu sehen.
Am Nachmittag machten sich unsere Kinder mit Frau Brettschneider und Frau Kunze auf den Weg...
... war das eine Aufregung!!
Die Kinder kennen die Geschichte vom Regenbogenfisch und folgten gebannt der Theateraufführung.
Im Anschuss erhielten sie eine GLITZERSCHUPPE vom Regenbogenfisch
und machten ein Erinnerungsfoto mit Frau Neemann.

Regenbogenfisch Gruppenfoeo Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.


Glitzerschuppe










SINGEN IM DRK ALTENHEIM

Am Donnerstag, 05. April 2018, hatten unsere 6er Club Kinder ihren Auftritt im DRK Altenheim.
In den Wochen davor übten die Kinder das umfangreiche Programm, alle waren immer voll bei der Sache und so machte die Vorbereitung schon einen Riesenspaß!
Der Auftritt im Altenheim war ein voller Erfolg und unsere Kinder bekamen sehr viel Lob und großen Applaus!!
Im Anschluss gab es Butterkuchen, Brause und andere Leckereien für die Kinder.
Es war ein erfolgreicher schöner Nachmittag!

6er Singen Altenheim Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.










AUSFLUG
unserer Krippengruppe Spatzennest

Am Dienstag, 27. März 2018, trafen sich die Spatzennest-Familien zu einem Ausflug zum Wildgehege.
Um 15.00 Uhr machte sich die fröhliche Runde auf den Weg.
Beim Wildgehege angekommen, gab es zur Stärkung ein leckeres Picknick.
Die Kinder sangen "Häschen in der Grube..." und spielten das Fingerspiel "Osterhäschen, Schnuppernäschen...".
Und dann ging es auf zur Osterhasen-Suche!
Eine Krippenmutter hatte für alle Kinder einen Osterhasen genäht - das war eine Überraschung!!
Da auch das Wetter mitspielte, war der Ausflug eine richtig runde Sache und ein schönes Erlebnis für alle!

Ausflug Spatzen Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.

Spatzen Picknick Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.










AUSFLUG ZUM KONZERTHAUS
"DIE GLOCKE"
in Bremen

Am Freitag, 09. März 2018, starteten unsere 6er Club Kinder zu ihrem Bahnausflug nach Bremen.
Sie trafen sich um 6.50 Uhr auf dem Bahnhof Munster und dann ging das Abenteuer Konzerthausbesuch los.
Nach der Zugfahrt mit Frühstückspicknick folgte ein Fußmarsch zum Konzerthaus.
Dort wurden sie von zwei Musikern erwartet.
Die Kinder durften die Instrumente spielen, sie machten eine eigene Vorstellung auf der Bühne
und nahmen an einer Orchesterprobe teil.
Dieser Tag war ein beeindruckendes Erlebnis!
Am frühen Nachmittag traten unsere 6er Club Kinder die Heimfahrt an
und sie wurden in Munster von ihren Eltern schon erwartet!

Konzerthaus Die Glocke

Konzertsaal Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.


Gruppenbild mit Musiker Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.

Trompete spielen

Bühne Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.
















BESUCH BEI DER FEUERWEHR MUNSTER

Am Dienstag, 27. Februar 2018, besuchte unser 6er Club die Feuerwehr Munster.
Herr Töpperwien und einige Feuerwehrmänner erwarteten die Kinder im Feuerwehrgerätehaus.
Nach einem gemeinsamen Frühstück wurden unsere Kinder in drei Kleingruppen durch das gesamte Feuerwehrgebäude geführt.
Alle Ausrüstungsgegenstände wurden erklärt und ausprobiert, es wurde sogar ein echtes Feuer gelöscht.
Das Highlight war die Rückfahrt zur KiTa im Feuerwehreinsatzwagen!
Wir bedanken uns bei der Feuerwehr Munster für die gelungene und lehrreiche Aktion - für unsere Kinder war es ein besonderes Erlebnis!

Feuerwehr Atemmaske Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.

Feuerwehr Gruppenfoto Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.











BRANDSCHUTZERZIEHUNG
Wir arbeiten seit vielen Jahren sehr eng mit der Feuerwehr Munster zusammen.
In der Zeit von Mittwoch, 21. Februar bis Montag,26. Februar 2018,
besucht Herr Töpperwien / Brandschutzerzieher unsere Kindergartenkinder.
Er besprach mit den Kindern, anhand von Beispielen, wie sie sich im Brandfall zu verhalten haben.
Jedes Kind setzte einen Notruf ab und die ganze Gruppe übte, wie sie, wenn die Räume verqualmt sind,
die KiTa sicher verlassen können.

Feuerwehr telefonieren Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.









ROSENMONTAG
12. Februar 2018
Wir feierten unter dem Motto
"Lustige Faschingszeit!"

ZWERGENLAND
Zwergenland Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.



PINGUINGRUPPE
Pinguingruppe Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.



DRACHENGRUPPE
Drachengruppe Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.



MÄUSEGRUPPE
Mäusegruppe Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.



FROSCHGRUPPE
Froschgruppe Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.



SPATZENNEST
Spatzennest Fasching Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.












FASCHINGSZEIT 2018

In der Faschingszeit bastelten unsere Kinder viele kreative Masken und Dekorationen...
so bereiteten wir uns auf den Rosenmontag vor.

Schminken Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.

Schminken 1 Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.

Schminken 2

Schminken 3




SCHMINKEN...
ein richtig großes Vergnügen!

























NEUE MITARBEITERIN
in unserem Team

Frau Freiwald aus dem Spatzennest ist ab Januar 2018 im wohlverdienten Ruhestand.
Aus diesem Grund verstärkt Janine Schureck ab dem 04. Januar 2018 das Spatzennest - Team.
Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und heißen Frau Schureck herzlich willkommen!

Frau Schureck Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.






Stern Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.

Wir wünschen unseren KiTa - Familien fröhliche Weihnachten,
schöne freie Tage und ein glückliches gesundes Neues Jahr!



WEIHNACHTSFEIER
für unsere Kindergartenkinder

Am Dienstag, 19. Dezember 2017, feierten unsere Kindergartenkinder ihre Weihnachtsfeier mit dem Mapili Theater.
Herr Virnich spielte für uns das Puppentheaterstück
"Simon und Nuna"
unsere Kinder waren von der anrührenden Geschichte ganz gefangen und fasziniert - der Raum war erfüllt mit Empathie für die Theaterstückfiguren, ganz gleich ob Puppen oder der Puppenspieler Herr Virnich selbst.
Eine wirklich schöne Vorstellung.
Wir bedanken uns bei Herrn Virnich für das Bühnenerlebnis!
Unser Elternbeirat hat das Theaterstück mit 70,00 € unterstützt - herzlichen Dank dafür!

Simon und Nuna Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.

Simon und Nuna 1 Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.











ABSCHIED VON FRAU FREIWALD

Der Nikolaustag 2017 war ein ganz besonderer Tag, denn Frau Freiwald feierte Abschied von den Kindern.
Sie geht nach 23 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand.
Frau Freiwald schenkte jeder Gruppe ein Bilderbuch und etwas zum Naschen.
Die Kinder waren sehr aufmerksam und aufgeregt, sie freuten sich über die Geschenke
und wünschten Frau Freiwald alles Gute für den neuen Lebensabschnitt!

Frau Freiwald Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.

Geschenke Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.



Letzter Arbeitstag im Spatzennest

Am Freitag, 08. Dezember 2017, hatte Frau Freiwald ihren letzten Arbeitstag im Spatzennest.
Die Krippenkinder sangen für Frau Freiwald ein munteres Abschiedslied und dann folgte eine Foto - Präsentation mit schönen Bildern der Spatzennestkinder,
die Fotos erhielt Frau Freiwald in einem kleinen Album.
Ein weiteres Geschenk war ein großes Badehandtuch mit aufgemalten Händen von jedem Kind,
beides zusammen ist eine schöne Erinnerung!
Am Nachmittag luden die Spatzennest Eltern und Kinder in das Mütterzentrum ein, um dort gemütlich mit Frau Freiwald, Frau Edelburg und Frau Kunze Abschied zu feiern.
Wir wünschen Frau Freiwald für den neuen Lebensabschnitt
alles Gute, Gesundheit, viel Glück und niemals Langeweile...
so ganz ohne die Spatzennestkinder!!

Frau Freiwald Abschied Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.






NIKOLAUS - TAG
06. Dezember 2017

Am Nikolaustag trafen sich die Kindergartenkinder zum Nikolauskreis im Flur.
Frau Schuster erzählte die Geschichte vom Nikolaus, im Anschluss sangen alle gemeinsam
"Laßt uns froh und munter sein".
Unsere Kinder erhielten auch hier in unserer KiTa Osterberg ein Geschenk vom Nikolaus...
ein Knusperhaus mit süßen Leckereien.
Jedes Kind durfte sich eine Süßigkeit aussuchen und vom Häuschen nehmen... das war lecker!

Nikolauskreis Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.


Knusperhaus

knuspern Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.









WEIHNACHTSBAUM SCHMÜCKEN
in der Volksbank Lüneburger Heide in Munster

Die Kinder bastelten im Vorfeld ganz unterschiedlichen Tannenbaumschmuck -
sie waren mit großem Eifer bei der Sache!
Am Freitag, 01. Dezember 2017, war es dann endlich soweit.
Die 6er Club Kinder machten sich auf den Weg zur Volksbank, um den Weihnachtsbaum zu schmücken.
Wir wurden sehr freundlich empfangen , das schmücken des Baumes brachte allen viel Spaß.
... und das Ergebnis konnte sich sehen lassen... alle waren sich einig...
dieser Weihnachtsbaum ist richtig schön!!
Nach vollbrachter Arbeit gab es für jedes Kind einen Schokoladenweihnachtsmann, Gummiteddys, Kekse, Saftschorle und ein Bilderbuch - die Kinder freuten sich riesig!
Wer neugierig ist, kann ja mal in die Volksbank gehen und sich den schönen WEIHNACHTSBAUM ansehen.
Wir sind richtig stolz auf unsere Kinder, die so gut gebastelt haben!!

Weihnachtsbaum Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.


Voba Gruppenbild Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.















BESUCH IM
BLUMENHAUS SCHULZ

Am Donnerstag, 30. November 2017, besuchten unsere 6er Club Kinder das Blumenhaus Schulz,
um eigene Adventsgestecke herzustellen.
Frau Grünhagen hatte unsere "6er" eingeladen und wir kamen gerne.
Schritt für Schritt erklärte Frau Grünhagen die einzelnen Arbeitsabschnitte ... und auf diese Weise entstanden richtig schöne Gestecke - und jedes sah ganz individuell aus!
Zur Stärkung gab es im Anschluss Getränke und Kekse.
Als die Eltern die Kinder abholten, waren alle zufrieden!
Der Elternbeirat unterstützte diese Aktion mit 2 € pro Kind.
VIELEN DANK DAFÜR!

Blumenhaus Schulz Gestecke Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.

Gestecke Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.









STUDIENTAGE

Zu unseren Studientagen im Herbst hatten wir am Donnerstag, 23. November und am Freitag, 24. November 2017, Christine Klasse als Referentin eingeladen.
Frau Klasse ist Erzieherin, sie absolvierte zusätzlich ein Studium der Erziehungswissenschaften und der sozialen Verhaltenswissenschaften (Psychologie) außerdem leitet sie eine KiTa bei Nienburg und ist KiTa-Fachreferentin.
Unser Thema: Verhaltensauffällige Kinder in der Gruppe
Nach einem ausführlichen guten fachlichen Input wurden die neuen Verfahrensweisen anhand von "Fallbesprechungen" geübt.
Die Fortbildungen für das gesamte Mitarbeiterteam heben bzw. festigen den Wissensstand und sind für eine gute pädagogische Arbeit von großer Bedeutung.
Die Kosten für diese Weiterbildung wurden durch das "nifbe" (Niedersächsisches Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung) übernommen.

Frau Klasse Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.









AKTION JUGENDZAHNPFLEGE
Zahnprophylaxe mit Frau Schneider

Am Donnerstag 16. November und am Freitag, 17. November 2017,
besuchte Frau Schneider vom Gesundheitsamt unsere Kindergartengruppen
und zum ersten Mal auch unser Zwergenland.
Sie brachte die Handpuppen "Benni" und "Schnappi" mit.
Gemeinsam mit den Kindern wurde geschaut,
welche Lebensmittel gesund bzw. ungesund für unsere Zahngesundheit sind.
Sie hatte echte "Buzzer" dabei - so konnten die Kinder ihre Entscheidung auch noch
mit grün/gesund und rot/ungesund durch "Ton und Blinklicht" verstärken.

Frau Schneider Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.





WEIHNACHTEN IM SCHUHKARTON

Unsere Kinder sollen in der Weihnachtszeit nicht nur konsumieren,
sondern erfahren wie es ist, anderen Menschen eine Freude zu bereiten.
Während des Projektes bekamen unsere Kinder Informationen,
unter welchen Bedingungen Kinder in anderen Ländern leben.
"SCHENKEN" und "ABGEBEN" sind die beiden Begriffe, die uns in diesem Zusammenhang wichtig sind!
Die Kinder machen wertvolle Erfahrungen und entwickeln positive Gefühle,
die die sozial-emotionale Entwicklung unterstützen und fördern.
Seit Mitte Oktober 2017 sammelten wir Sach- und Geldspenden für die Weihnachtspakete...
und unsere KiTa-Familien haben sehr viel gespendet!!

43 Weihnachtspakete
brachten wir am Donnerstag, 09. Oktober 2017, zu den Annahmestellen
Autohaus "Plaschka" und Schuhhaus "Meyer".
Außerdem überwiesen wir eine
Geldspende in Höhe von 70,00 € !

DANKE
... für die Sach- und Geldspenden
und für das Engagement!
Wir freuen uns über diese gelungene Aktion!

Gruppenbild mit Paketen Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.

Pakete Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.


Schuhmeyer Gruppenbild

Schuhmeyer Kinder


Schuhmeyer Annahme


Pakete Plaschka

Plaschka Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.



















ELTERNABEND
"Fit für die Schule"

Auf dem Elternabend "Fit für die Schule" am Donnerstag, 05. Oktober 2017, informierte Frau Petermichl die 6er Club Eltern darüber, was der Ausdruck "Schulfähigkeit" beinhaltet und welche Fähigkeiten / Fertigkeiten die Grundlagen für einen guten Schulstart und die weitere Schulzeit sind.
Die Eltern erhielten Tipps, wie sie ganz lebenspraktisch im Alltagsgeschehen ihr Kind fördern und fordern können - ohne schulisches Lernen vorweg zu nehmen.




FAMILIEN - WALDNACHMITTAGE

Am Freitag, 15. September 2017 und am Freitag, 22. September 2017,
veranstalteten die Kindergartengruppen Kennenlern - Waldnachmittage.
Die Gruppen trafen sich am Nachmittag an unserer KiTa und zogen ausgestattet mit Rucksäcken, in denen ein leckeres Picknick und Decken verstaut waren, in den Wald.
Den Familien wurden ganz unterschiedliche Aufgaben gestellt, die gemeinsam ausgeführt bzw. gelöst wurden.
So gab es Waldtierpuzzle, Zapfen-Zielwurf, Stöcker schwimmen lassen, Tau ziehen, Rätsel, Gedichte und in Eimern wurden Naturmaterialien für die "Waldbilder" gesammelt.
Außerdem sangen die Kinder für ihre Eltern und für manche gab es auch ein Wochenend-Tröpfchen.
Da an beiden Tagen das Wetter sehr gut mitspielte, war dieses "Walderlebnis" für alle Familien eine gute Gelegenheit sich bei Spiel und Spass näher kennen zu lernen.

Tau ziehen Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.

Waldpuzzle Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.

Waldbilder legen Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.


Zapfen-Zielwurf Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.

Stöcker schwimmen lassen Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.


Picknick Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.
















FLOHMARKT "RUND UMS KIND"

Der diesjährige Flohmarkt fand am Sonntag, 03. September 2017, statt.
Unser Elternbeirat führte den Flohmarkt durch
und spendete den leckeren Kuchen für die Cafeteria.
Auf diese Weise kamen durch die Standgebühren, Spenden und die Cafeteria
308,90 €
zusammen.
Der Betrag geht in die Beiratskasse und
kommt unseren Kindern bei unterschiedlichen Aktionen zu gute!
Wir freuen uns über die tolle Einnahme und
bedanken uns beim Beirat für die gute Zusammenarbeit!
Flohmarkt 2017 Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.








NEUE MITARBEITERIN
in unserem KiTa-Team

Seit Dienstag, 01. August 2017, verstärkt Regina Haubt
als Vertretungskraft unser KiTa-Team.
Frau Haubt ist Erzieherin und wohnt in Munster.
Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit
und heißen Frau Haubt herzlich willkommen!

Regina Haubt Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.







WIR WÜNSCHEN UNSEREN KITA-FAMILIEN
SCHÖNE SONNIGE FERIEN!
Erster KiTa-Tag im neuen Kindergartenjahr ist:
Dienstag, 01. August 2017


SOMMERFEST

Am Samstag, 17. Juni 2017, verbrachten unsere Kinder, Eltern, Großeltern, Gäste und das KiTa-Team einige vergnügliche Stunden miteinander.
Anlass war unser großes Sommerfest!
Bei richtig schönem Wetter sorgte der Singkreis unserer Kinder mit fröhlichen Liedern und viele unterschiedliche Spielaktionen wie z.B. Autorennen, Enten angeln, Schubkarren-Rennen, Schatzsuche, Münzbrunnen, Kinderschminken, Klingel-Hindernislauf, Experimente und eine Hüpfburg für gute Stimmung bei groß und klein!
Der DRK Kreisverband Fallingbostel e.V., vertreten durch Dennis Protz, hatte weitere Festzeltgarnituren und das Highlight, die Hüpfburg, zur Verfügung gestellt.
Das war für die Kinder ein besonderer Spaß!
VIELEN DANK FÜR DIE GUTE ZUSAMMENARBEIT!!
Die reichhaltige Cafeteria
sorgte mit selbstgebackenen Kuchen der Eltern für das leibliche Wohl.
Der Erlös aus der Cafeteria in Höhe von 415,02 €
kommt unseren Kindern bei unterschidlichen Aktionen zu gute!

Singkreis

Singkreis 2

Singkreis 1


Hüpfburg

Kinder schminken

Autorennen


Schatzsuche

Schatzkiste


Klingel-Hindernislauf

Experimente

Münzbrunnen

















VERKEHRSERZIEHUNG

Am Mittwoch, 31. Mai und am Freitag, 02. Juni 2017,
besuchte Herr Bauernfeind / Kontaktbeamter der Polizei Munster, unsere 6er Club Kinder, um mit ihnen über das richtige Verhalten im Straßenverkehr zu sprechen.
Anhand vieler Beispiele wurden einzelne Verkehrssituationen besprochen - wir waren sehr erstaunt, wie viel unsere "Großen" schon wußten!
Im Anschluss bauten sich die Kinder im Turnraum eine eigene Straße auf und übten das Überqueren der Straße.
Zum Abschluss zeigte Herr Bauernfeind den Kindern seine Dienstwaffe, das Pfefferspray, die Handschellen u.s.w..
Mittwoch, 07. Juni und am Donnerstag, 08. Juni 2017,
besuchten unsere 6er Club Kinder die Polizeiwache in Munster.
Sie übten das Erlernte im richtigen Straßenverkehr
und besichtigten die Polizeiwache und die Einsatzfahrzeuge.
Für unsere Schulanfänger waren diese Tage anstrengend
aber auch sehr lehrreich und interessant!
Polizei Pinguine + Drachen Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.

Polizei Mäuse + Frösche Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.













Piraten-Gruppenbild Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.

6er CLUB... auf großer Fahrt

Am Freitag, 19. Mai 2017, fuhren unsere 6er Club Kinder mit den Zug nach Alten-Ebstorf.
Auf dem dortigen Spielplatz wartete eine Überraschung auf die Kinder - sie fanden eine Flaschenpost und eine Schatzkarte, die Piraten dort versteckt hatten!
Um den Schatz bergen zu können, mußten die Kinder einige Geschicklichkeitsaufgaben bewältigen.
Als die kleinen Piraten ihre Geschicklichkeit bewiesen hatten, konnten sie den Schatz endlich bergen und die Freude über den Inhalt war groß.
Nun war es an der Zeit, das Piratenpicknick zu verspeisen.
Ausreichend gestärkt ging es zum Ebstorfer Bahnhof.
Hier startete die Piratenbande die Rückfahrt nach Munster.
Dort wurden sie mit großem Hallo von ihren Eltern erwartet!

Totenkopf


Flaschenpost Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.

Schatzkarte Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.


Der Schatz Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.










Zahnprophylaxe
mit Frau Schneider vom Gesundheitsamt / Jugendzahnpflege

Am Donnerstag, 11. Mai 2017, und am Freitag, 12. Mai 2017,
besuchte Frau Schneider unsere Kindergartenkinder,
um rund um das Thema "Zahnpflege" mit den Kindern zu arbeiten.
Die Kinder konnten dem Krokodil "Schnappi" die Zähne putzen,
sie erfuhren, dass unsere Zähne zuerst Milchzähne und dann bleibene Zähne heißen.
Die Kinder benannten die einzelnen Zähne ( Schneidezähne, Backenzähne, Eckzähne)
und ordneten sie in einen großen "Kastenmund" ein.
Im Anschluss wurden die Zähne in diesem großen "Kastenmund" geputzt.
Bei jedem Besuch von Frau Schneider üben die Kinder das richtige Zähne putzen bei ihren eigenen Zähnen.

Schnappi Zähne putzen Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.


Zähne benennen und einsetzen

gr. Zähne putzen Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.




50 JAHRE VERKEHRSWACHT
MUNSTER - BISPINGEN

Zum 50-jährigen Jubiläum ludt die Verkehrswacht Munster-Bispingen unsere 6er Club Kinder zu einer Vorstellung des Bauchredners "Didibel" in die Stadtbücherei ein.
Unsere 30 Schulanfänger und viele andere Kinder aus weiteren KiTas aus Munster waren begeistert.
Das Thema der Vorstellung war natürlich "Verkehrserziehung", der Künstler stellte das Thema mit seinen Puppen auf lustige Weise da!

Verkehrswacht Gruppenbild Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.


Didibel Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.














NEUE MITARBEITERIN
in unserem Team

Jessika Winkler / Erzieherin
verstärkt seit Dienstag, 02. Mai 2017, unser KiTa-Team.
Sie arbeitet gemeinsam mit Frau Blaser in der Pinguingruppe,
da Frau Sobczak zum 01. April 2017 in den Ruhestand gegangen ist.
Wir heißen Frau Winkler herzlich willkommen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Frau Winkler Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.

Jessika Winkler




ERSTE HILFE EINFÜHRUNG

Am Montag, 24. April 2017,
besuchten Christian Gerling / Lehrrettungsassistent, Franziska Arlt / Rettungsassistentin und Franziska Meyer / Rettungssanitäterin
vom DRK-Ortsverein Munster unsere 6er Club Kinder.
Herr Gerling besprach mit den Kindern anhand von Beispielen,
wann und wie ein Notruf abgesetzt wird.
Die Kinder erzählten von verschiedenen Verletzungen und gemeinsam wurde besprochen, wie diese versorgt werden müssen.
Herr Gerling hatte ausreichend Verbandsmaterial mitgebracht und so legten sich die Kinder gegenseitig unterschiedliche Verbände an - manche auch mehere!
Sie übten unter Anleitung von Herrn Gerling die Stabile Seitenlage.
Dann folgte das Highlight dieser "Erste Hilfe Einführung".
Beim benachbarten DRK-Heim standen zwei Rettungwagen zur Besichtigung bereit. Die Kinder wurden von Frau Arlt und Frau Meyer in Empfang genommen und dann inspizierten alle gemeinsam die Einsatzfahrzeuge und probierten alle Funktionen aus.
Alle Fragen der Kinder wurden beantwortet und unsere Kinder hatten VIELE Fragen!!
Wir bedanken uns bei der DRK-Bereitschaft Munster für diese lehrreiche und kindgerechte Aktion - es hat unseren Schulanfängern sehr viel Spaß gemacht und gleichzeitig erhielten sie wichtige Informationen!

Erste Hilfe Verbände

Erste Hilfe stabile Seitenlage Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.


Erste Hilfe RTW 1 Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.

Erste Hilfe RTW Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.

Erste Hilfe Rollstuhl  Trage Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.

Erste Hilfe Mäuse und Frösche Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.














BALL UNTER DIE SCHNUR TURNIER
der GS im Örtzetal Standort Süllberg

Unsere 6er Club Kinder der GS im Örtzetal Standort Süllberg
gingen am Mittwoch, 29. März 2017,
gemeinsam mit Frau Blaser, Frau Kaiser und Frau Baierlein
in die Trunhalle der GS im Örtzetal,
um am "Ball unter die Schnur - Turnier" teilzunehmen.
Für unsere angehenden Schulkinder
war es ein sehr aufregender, sportlicher und spannender Tag.
Er hinterließ bei jedem Kind eine Vielzahl an neuen Eindrücken
und bei der Wiederkehr in der KiTa
erzählten alle mit Begeisterung von dem tollen "Schulerlebnis"!

Ball unter die Schnur Süllberg Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.

... unsere stolzen Schulanfänger mit ihren Urkunden!







STUDIENTAGE

An unserem ersten Studientag am Donnerstag, 23. März 2017, fand eine
Erste Hilfe Fortbildung mit Jörg Stenzel ( DRK-Kreisverband / DRK-Ortsverein ) statt.
Am Freitag, 24 März 2017, überarbeiteten die pädagogischen Fachkräfte die Einrichtungskonzeption.

Studientag Erste Hilfe Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.






ABSCHIED
von Frau Sobczak

Am Dienstag, 21. März 2017, hatte Frau Sobczak aus der Pinguingruppe ihren letzten Arbeitstag in unserer KiTa Osterberg.
Nach 31 Jahren geht sie in den Ruhestand!
Am letzten Tag wurde am Vormittag mit allen Kindergartenkindern gefeiert.
Die Pinguinkinder hatten für ihre Frau Sobczak ein großes Windlicht und eine tolle Abschiedkarte als Geschenk - beides wurde ihr bei einer internen Gruppen-Abschiedsfeier überreicht.
Am Nachmittag kamen Eltern in unsere KiTa, sie entführten Frau Sobczak und Frau Blaser. Die Pinguin-Eltern und Kinder überraschten Frau Sobczak mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken im SVM-Vereinsheim.
Dort erhielt Frau Sobczak sehr schöne Abschiedsgeschenke von den Pinguin-Familien.
Es war ein schöner Abschieds-Nachmittag.
Mit einem weinenden und einem lachenden Auge!
Abschied Frau Sobczak Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.


Abschiedscollage Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.


Abschiedscollage 2 Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.








PROJEKTE
in unserer KiTa Osterberg

Zu Beginn des Jahres 2017 gab es eine breitgefächerte Themenauswahl in den Kindergartengruppen.
Projekte wie:
Märchen
Märchen hören, wieder erzählen, unterschiedliche Klanggeschichten dazu ...
Freundschaft
Wie gehen wir miteinander um, Werte und Normen, Wir sind ein Team, Gruppenspiele und unterschiedliche kreative Aktionen dazu
Jahreszeitlicher Ablauf
Was geschieht in den unterschiedlichen Monaten in der Kindergartengruppe, Experimente, Feste und viele Aktivitäten
Nähen
Was gibt es für Stoffe und wo kommen sie her, Verarbeitung der Stoffe, selber mit einer Nähmaschine nähen
Wir suchen den Frühling
Exkursionen in die Natur und in die Stadt, praktische Spurensuche, Experimente und Beobachtungen der Natur und Lebenswelt


Thema Märchen Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.


Thema Freundschaft Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.


Thema Jahreszeit

Thema Jahreszeit 2 Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.


Thema Nähen Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.

Thema Frühling Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.






QUALITÄTSENTWICKLUNG

Zu einer feierlichen Abschlussveranstaltung des Kurses
QuiK "Qualität in Kindertageseinrichtungen"
trafen sich 130 pädagogische Fachkräfte aus 15 Kindertageseinrichtungen
sowie Repräsentanten der Einrichtungsträger
am Dienstag, 08. März 2016,
zur Zertifikatsübergabe in den Berufsbildenden Schulen Walsrode.
An dem Kurs "QuiK" haben 15 Leitungskräfte von KiTas aus dem Heidekreis erfolgreich teilgenommen. Der Kurs wurde mit einer Zertifikatsübergabe an die KiTas und deren Leitungen durch Prof. Dr. Wolfgang Tietze, Geschäftsführer der PädQuis GmbH, abgeschlossen. Binnen eineinhalb Jahren wurden die Fachkräfte der KiTas in acht Arbeitstreffen für die Aufgaben der Qualitätsentwicklung qualifiziert. Nun sind sie dafür ausgebildet, die Qualitätsentwicklung selbständig in ihren Einrichtungen umzusetzen. Der "QuiK" Kurs und somit die Ausbildung der Leitungkräfte wurde durch den Landkreis Heidekreis finanziert. Auf diese Weise wird die Qualitätsentwicklung in den Kindertagesstätten im Heidekreis maßgeblich unterstützt!

Zertifikat Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.