Menu



Neuigkeiten

[17.07.2015] Rettungswagen optimal ausgestattet



Die Bereitschaft des DRK Ortsverein Munster e.V. freut sich über eine neue EKG-Defibrillationseinheit

Seit Mittwoch dem 15.07.2015 steht dem Rettungswagen der Bereitschaft Munster ein neues EKG vom Typ "Lifepak 12" zur
Verfügung. Damit ist der Rettungswagen für die Versorgung und Behandlung von Betroffenen sehr gut ausgestattet.
Gerade bei akuten Erkrankungen die das Herz betreffen zählt oft jede Minute. Eine wichtige Hilfe für die Besatzung des
Rettungswagen stellen Moderne Geräte dar.

Deswegen danken wir den Unterstützern, die es der Bereitschaft des DRK Ortsverein Munster e.V. ermöglicht haben dieses
Gerät zu beschaffen.

Ganz besonders möchten wir uns bei der Kreissparkasse Munster und bei der ING Diba-Bank bedanken.

Im folgenden stellen wir kurz die möglichen Funktionen dar, die jetzt mit dem Lifepak 12 gegeben sind:

  • Halbautomatische externe Defibrillation
  • Defibrillationstherapie
  • Nichtinvasive Stimulation
  • Elektrokardiographie über 12 Ableitungen
  • SpO² Überwachung
  • Nichtinvasive Blutdrucküberwachung
  • Endexspiratorische CO2 (EtCO2) - Überwachung
  • Vitalzeichen und ST Überwachung
  • Schriftbildkonventionen

  • lp12
    Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.
    lp12-aktiv


    Das Bild zeigt den Lifepak 12 im Rettungswagen, mit aktiver EKG-, SpO2 und
    Blutdrucküberwachung


    pm